News

Baumaßnahme zur Werkstatterweiterung hat begonnen

12.06.17
 

Endlich geht es los. Nach intensiven Planungsmonaten haben wir nach dem Pfingstfest 2017 mit Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen unseres Autohauses begonnen.

Innerhalb der nächsten zwölf Monate werden wir einen neuen Werkstatttrakt, eine Rädereinlagerungshalle sowie neue Sozialräume für unsere Mitarbeiter anbauen. Darüber hinaus wird die bisherige Werkstatt modernisiert und um eine neue Dialog- und Diagnoseannahme erweitert.

Mit all diesen Maßnahmen tragen wir den gestiegenen kunden- und fahrzeugspezifischen Anforderungen Rechnung, die mittlerweile an unsere Fahrzeuge und an unsere Mitarbeiter gestellt werden.

Mit modernen und großzügigen Arbeitsplätzen sowie einem noch breiteren Leistungsspektrum wollen wir die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens weiter festigen und ausbauen. Darüber hinaus leisten wir damit sicherlich auch einen kleinen Beitrag zur weiterhin positiven Entwicklung des Stadtbildes unseres Unternehmensstandortes, der Stadt Altenkirchen.

Über die Baufortschritte und das Meistern der wichtigsten Meilensteine halten wir Sie mit regelmäßigen Fotoaufnahmen auf dem Laufenden.

Entwurfsansicht Kölner Straße ansehen

Zur Übersicht